Deine Arbeit, Dein Leben

Wie sieht das Arbeitsleben der Menschen in NRW aus? Dieser Frage geht das WDR Fernsehen in dem Mitmach-Projekt „Deine Arbeit, Dein Leben!“ nach. Ab sofort können die Nordrhein-Westfalen einen Monat lang Videos ihrer Arbeit per Smartphone oder Kamera aufnehmen. Die preisgekrönte Regisseurin Luzia Schmid (u.a. Grimme Preis 2012) wird aus den Einsendungen einen mindestens 60-minütigen Dokumentarfilm erstellen. Außerdem wird der WDR aus dem Filmmaterial ein Hörspiel umsetzen und die Videos multimedial in Szene setzen.

Für den WDR, einen unserer langjährigen Kunden, haben wir die PR-Kampagne zum Dokumentarfilm geplant und führen sie derzeit durch. So viel sei verraten: Das bedeutet eine Menge Recherchearbeit und noch mehr telefonieren im Akkord. Aktuell versuchen wir, das “who’s who” der Blogger- und Youtuberszene aus NRW zur Teilnahme zu bewegen. Ein paar Prominente aus TV & dem Sportbereich haben wir inzwischen auch schon begeistern können. In der Summe natürlich eine Menge Arbeit für unser Team – aber bekanntlich hat Arbeit mit Nichtstun überhaupt nichts zu tun.